Elternberatung

bei Trennung, Scheidung, Patchwork

Die Trennung der Eltern ist für alle Beteiligten eine schwierige Zeit. Für Kinder ist die Situation besonders herausfordernd, weil ihre wichtigsten Bezugspersonen gerade jetzt selbst sehr belastet sind und ihnen emotional weniger zur Verfügung stehen können.
Langfristig ist nicht die Trennung selbst, sondern das Konfliktniveau der Eltern ausschlaggebend dafür, welchen Schaden Kinder und Jugendliche für ihre Entwicklung nehmen. Eine Elternberatung kann helfen, die Eltern- von der Paarebene zu trennen und den Blick auf die Bedürfnisse der Kinder zu bewahren.

Beratungsthemen können sein…

  • Informationen über typische Gefühle von Kindern und Jugendlichen

  • Wie können wir unser Kind jetzt unterstützen?

  • Wie kann der Kontakt zu beiden Eltern gelebt werden?

  • Welche Kontaktregelung ist im Alter unseres Kindes sinnvoll?

  • Wie wollen wir auf Elternebene miteinander kommunizieren?

  • Wie können wir einen Loyalitätskonflikt des Kindes vermeiden?

  • Als Patchwork-Familie zueinander finden

  • Den unterschiedlichen Rollen und Bedürfnissen gerecht werden

Verpflichtende Elternberatung vor Einvernehmlicher Scheidung
(§95 Abs 1a AußStrG)

Zur Vorlage bei Gericht bekommen Sie eine Bestätigung über die Teilnahme an der Beratung.