Psychotherapie

In manchen Lebensphasen verlieren wir unsere Handlungsfähigkeit. Wir stecken gedanklich fest, belastende Beziehungs- und Verhaltensmuster wiederholen sich, alte Gefühle kommen hoch, unsere Ziele scheinen unerreichbar zu sein. An dieser Stelle kann es hilfreich sein, eine Psychotherapie in Anspruch zu nehmen.

Mögliche Themen

  • Ängste, Panikattacken
  • Depressionen
  • Traumafolgestörungen (z.B. PTBS)

  • Emotionale Instabilität
  • Belastungsreaktionen
  • Lebenskrisen
  • Beziehung, Partnerschaft
  • Patchwork-Familie
  • Trennung, Scheidung
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Chronische Erkrankungen

  • Schlafstörungen
  • Stress, Überlastung, Burnout

  • Selbstvertrauen, Selbsterfahrung

Zwischen schwarz und weiß
ist ganz viel bunt.

Kostenzuschuss

Für psychotherapeutische Behandlungen kann ein Kostenzuschuss der Krankenkasse beantragt werden:
– ÖGK und KFA ca. 30 Euro
– BVAEB und SVS 40 Euro pro Einheit.

Über Voraussetzungen und Antragstellung informiere ich Sie gerne im

Erstgespräch